TCM und die Corona-Virus-Pandemie

Mögliche Therapiestrategien von COVID-19-Erkrankungen mit chinesischen Therapieverfahren. Vorliegende Erfahrungs- und Behandlungsberichte zu den Behandlungsansätzen und therapeutischen Möglichkeiten der Chinesischen Medizin bei Erkrankungen mit dem Corona-Virus.
Photo by CDC on Unsplash

Informationen für
Ärzte und Therapeuten


Beitrag von Dr. med. Christian Thede

Arzt für Allgemeinmedizin, Chinesische Medizin und Akupunktur, Dozent der SMS

unter Mitarbeit von Dr. Rainer Nögel und Dr. Alexander Simon

 

 

Mögliche Therapiestrategien von COVID-19 Erkrankungen mit chinesischen Behandlungsmethoden

 

Nach der vielfältigen positiven Resonanz auf die erste Version des Open Source Corona Papers stellen wir hiermit dessen zweite Auflage mit Aktualisierungen und Einarbeitung inzwischen neu hinzugekommener Quellen zur chinesischen Arzneimitteltherapie vor.

 

Folgende Thmen werden behandelt:

  1.  Vorstellung von Therapieprotokollen und Behandlungserfahrungen aus China mit Erläuterungen und Kommentaren
  2.  Analyse des Krankheitsgeschehens von Covid-19 aus der Sicht der Chinesischen Medizin
  3.  Vorschläge zur Prävention und Behandlung
  4. Harmonisierung der „Mitte“)

» Lesen Sie hier den gesamten Artikel (PDF-Datei)

SMS – SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS
Internationale Gesellschaft für
Chinesische Medizin e. V.

Franz-Joseph-Str. 38, 80801 München
Telefon 089 20 08 36 91, Fax 089 80 04 76 81
E-Mail: sms@tcm.edu
Besuchen Sie uns auf Facebook
Dort erhalten Sie laufend News bezüglich
unserer Kurse und Angebote, zudem findet
immer ein anregender Austausch statt.

Folgen Sie uns auf Instagram
Sie werden dort mit aktuellen News und
Bildern zu unserer Arbeit und Projekten
auf dem Laufenden gehalten.
© 2020 SMS - Societas Medicinae Sinensis