Die SMS für die Wissenschaft ...

Wesentliches Ziel der SMS ist die wissenschaftliche Erforschung und Weiterentwicklung der Chinesischen Medizin.
Deshalb kooperiert die SMS in Deutschland und international mit renommierten Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Krebsbehandlung mit TCM

Die Behandlung von an Krebs erkrankten Menschen ist oftmals ein langwieriger Prozess, der von starken Nebenwirkungen geprägt ist.

Die dadurch gegebenen Einschränkungen belasten häufig die Lebensqualität der PatientInnen. Die Nachfrage an einer begleitenden komplementärmedizinischen Behandlung steigt zunehmend. Die Unterstützung konventioneller Therapien mit z.B. Chinesischer Medizin kann Nebenwirkungen lindern und eine Genesung aktiv unterstützen, was mit einer deutlichen Erhöhung der Lebensqualität einhergeht. Aufgrund der stark zunehmenden Nachfrage von Betroffenen wurde kürzlich eine neue S-3 Richtlinie zur komplementärmedizinischen Behanldung von Krebserkrankungen herausgegeben. Medizinische Leitlinien sind wissenschaftlich fundierte, praxisorientierte Handlungsempfehlungen, unter welchen die S-3 Leitlinien die höchste Qualitätsstufe einer Methodik darstellen. Dabei wurden Trainings entwickelt, um auch Ärzten ohne komplementärmedizinischen Hintergrund ein Basiswissen zu vermitteln, um kompetente Empfehlungen auszusprechen und Therapiemöglichkeiten vorzuschlagen. Vor allem für die TCM ist die Aufnahme der  komplementärmedizinischen Methoden  in eine S3-Richtlinie ein großer Fortschritt und Erfolg. Wir freuen uns sehr, dass betroffenen Patienten dadurch eine noch bessere medizinische Betreuung angeboten werden kann.

SMS – SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS
Internationale Gesellschaft für
Chinesische Medizin e. V.

Franz-Joseph-Str. 38, 80801 München
Telefon 089 20 08 36 91, Fax 089 80 04 76 81
E-Mail: sms@tcm.edu
Besuchen Sie uns auf Facebook
Dort erhalten Sie laufend News bezüglich
unserer Kurse und Angebote, zudem findet
immer ein anregender Austausch statt.

Folgen Sie uns auf Instagram
Sie werden dort mit aktuellen News und
Bildern zu unserer Arbeit und Projekten
auf dem Laufenden gehalten.
© 2022 SMS - Societas Medicinae Sinensis