Die SMS für die Wissenschaft ...

Wesentliches Ziel der SMS ist die wissenschaftliche Erforschung und Weiterentwicklung der Chinesischen Medizin.
Deshalb kooperiert die SMS in Deutschland und international mit renommierten Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Auswirkungen von Akupunktur bei Hirnschädigungen

Chinesische Forscher behandelten 21 Patienten mit Alzheimer (AK), 14 Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung (LKB) und 14 gesunde Versuchspersonen entweder mit Verum-Akupunktur (bilateral H3/Le3 (taichong) und IC4/Di4 (hegu)) oder mit Sham-Akupunktur an vier etwa 10 mm entfernten Stellen.

Dabei wurden mit Verum-Akupunktur größere Bereiche von Aktivierung und Deaktivierung angesprochen als mit Sham-Akupunktur. Bei den gesunden Versuchspersonen kam es nicht zu solchen Veränderungen.

 

(Neuronal Specificity of Acupuncture in Alzheimer´s Disease and Mild Cognitive Impairment Patients: A Functional MRI Study, Evid Based Compolement Alternat Med, 17. Juli 2018, 2018:7619197)

SMS – SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS
Internationale Gesellschaft für
Chinesische Medizin e. V.

Franz-Joseph-Str. 38, 80801 München
Telefon 089 20 08 36 91, Fax 089 80 04 76 81
E-Mail: sms@tcm.edu
Besuchen Sie uns auf Facebook.
Dort erhalten Sie laufend News bezüglich
unserer Kurse und Angebote, zudem findet
immer ein anregender Austausch statt.
© 2020 SMS - Societas Medicinae Sinensis

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.