Werden Sie zum Spezialisten für Chinesische Medizin ...

Ob Sie sich nur für Teilbereiche der Chinesischen Medizin, wie Akupunktur oder Arzneitherapie oder für die Vollausbildung zum CPC - Certified Physician of Chinese Medicine interessieren, die SMS bietet Ihnen die Top-Ausbildung für alle relevanten Bereiche.

Sonderseminare & Studienreisen

Die Sonderseminare runden unser Programm ab.

Die Sonderseminare widmen sich häufig einem speziellen, meist klinischen Thema. 

Zu diesen Kursen laden wir Spezialisten als Gastdozenten ein, die ihr fundiertes Wissen weitergeben. Sie bieten eine spannende Ergänzung des allgemeinen Curriculums der SMS.

 

Auch die alle drei bis vier Jahre stattfindenden China-Studienreisen können als ein Teil der Ausbildung angerechnet werden.



Westliche Kräuter in der TCM-Frauenheilkunde

10./11. November 2018 in München

 

Schwerpunkte:

  1. Besonderheiten des weiblichen Organismus aus Sicht der Chinesischen Medizin
  2. Darstellung häufig auftretender Probleme und Krankheitsbilder
  3. Darstellung der Erkrankungsmuster aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin und Vorstellung von Behandlungsmodellen mit westlichen Arzneien, basierend auf den Grundlagen der chinesischen Arzneimittellehre.

Folgende Themen werden im Einzelnen behandelt:

  • Probleme im Zusammenhang mit der Menstruation
  • Infertilität
  • Schwangerschaft, Geburt, Stillperiode
  • Klimakterium
  • Begleitende und unterstützende Behandlung von Tumorerkrankungen
  • Vorstellung der einzelnen Arzneipflanzen
  • Zusammenfassung der Behandlungsstrategien
  • Erstellung von Rezepturen durch die Kursteilnehmer

mehr Informationen

 

Inhalt des Seminars:
Probleme im Zusammenhang mit Menstruation, Infertilität, Schwangerschaft, Geburt und Stillperiode, Klimakterium, begleitende und unterstützende Behandlung bei Tumorerkrankungen.

Neben der klassischen Chinesischen Arzneimitteltherapie können wir auch auf den Schatz der westlichen Arzneikräuter zurück greifen. Klassifiziert nach den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin sind sie für den Therapeuten eine gute Alternative oder Ergänzung. Den meisten Patienten hier sind die westlichen Arzneien vertrauter. Sie sind in der Regel einfacher zu beschaffen, geprüft im Hinblick auf Inhaltsstoffe und Schadstofffreiheit und deutlich kostengünstiger.

In diesem Seminar sollen Möglichkeiten der westlichen Arzneitherapie zur Behandlung häufiger Erkrankungen und Fragestellungen aus dem gynäkologischen Bereich dargestellt werden.


Am Ende des Seminars sollte jeder Teilnehmer in der Lage sein, einfache Rezepturen zu den Themen dieses Wochenendes zu erstellen.

Dozentin: Virginia Poetzsch
Frau Poetzsch ist niedergelassene Ärztin für Allgemeinmedizin. Seit über zwanzig Jahren beschäftigt sie sich mit Traditioneller Chinesischer Medizin, seit etwa fünfzehn Jahren kümmert sie sich intensiv um die Einordnung westlicher Heilkräuter entsprechend den Grundlagen der chinesischen Arzneimittellehre und bezieht sie immer mehr in ihre Behandlungsstrategien ein.


 

Seminarwoche Chinesische Physiologie und Pathophysiologie

23. bis 29. März 2019, Prien am Chiemsee

 

Das 2018 erstmalig angebotene Seminar deckt den Hauptteil unseres Diagnostik- und Physiologie-Zyklus als 7-tägiges Intensiv-Seminar ab. Es ist perfekt für den Neueinstieg und auch zur Wiederholung geeignet!

 

Ziel der Woche ist es, die Entstehung von Krankheiten aus Sicht der Chinesischen Medizin zu lernen, zu verstehen und anhand vieler praktischer Beispiele einzuüben. Zu den wichtigsten Krankheitsbildern werden auch die therapeutischen Basics aus Akupunktur, Arzneimitteltherapie und Diätetik erstmalig besprochen. Als Basis dienen hierfür die Funktionskreise (zangfu) und die Agenzien (krankheitsauslösende Faktoren), sie bilden das Grundgerüst der Physiologie und Pathophysiologie und ermöglichen eine präzise Chinesische Diagnose.

Nur durch die genaue Kenntnis dieser faszinierenden Grundlagen ist eine erfolgreiche Therapie möglich. Die Inhalte wurden von den Dozenten komplett neu überarbeitet und auf eine moderne multimediale Weise präsentiert. Die Teilnehmer sollten nach dieser Woche in der Lage sein, weitere Inhalte der Chinesischen Medizin wie Akupunktur- und Arzneimittelausbildung und Inhalte aus klinischen Spezialseminaren erlernen und verstehen zu können.

 

Dieses Seminar beinhaltet aus dem („gelben“) Diagnostik- und Physiologiemodul in etwa die Seminare Diagnostik I und II sowie die Funktionkreisseminare Milz, Lunge, Leber, Herz und Niere sowie das Seminar Agenzien ... mehr


China Studienreise der SMS

01. bis 23. Juni 2019, Dunghuang – Seidenstraße – Lanzhou – Chengdu

 

Zweiwöchiger Unterricht an der renommierten Chengdu TCM Universität, Zentrum der Arzneimitteltherapie und Akupunktur in Sichuan

 

  • Fahrt von Dunghuang über die Seidenstraße nach Xihe
  • Besuch der Sehenswürdigkeiten in Gansu, Xinjiang, Chengdu, Sichuan
  • Reiseleitung: Velia Wortman, Dr. Josef Hummelsberger

 

Flyer zum Download

SMS – SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS
Internationale Gesellschaft für
Chinesische Medizin e. V.

Franz-Joseph-Str. 38, 80801 München
Telefon 089 20 08 36 91, Fax 089 80 04 76 81
E-Mail: sms@tcm.edu
Besuchen Sie uns auf Facebook.
Dort erhalten Sie laufend News bezüglich
unserer Kurse und Angebote, zudem findet
immer ein anregender Austausch statt.
© 2018 SMS - Societas Medicinae Sinensis

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.