Die SMS für die Wissenschaft ...

Wesentliches Ziel der SMS ist die wissenschaftliche Erforschung und Weiterentwicklung der Chinesischen Medizin.
Deshalb kooperiert die SMS in Deutschland und international mit renommierten Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Schlafstörungen

Häufige Gründe für Schlafstörungen und Empfehlungen der TCM zur Verbesserung des Schlafes.

Ein häufiger Auslöser für Schlafstörungen sind ungünstige Ernährungsgewohnheiten wie zum Beispiel der Verzehr von kalten oder rohen Speisen am Abend und übermäßiges Essen abends. Um dem vorzubeugen empfiehlt es sich, abends eine gekochte und leichte Mahlzeit zu sich zu nehmen und regelmäßige Mahlzeiten tagsüber einzunehmen.

Eine weitere Ursache für Schlafstörungen ist Stress. Diese Symptomatik zeigt sich häufig bei jungen Menschen, die sich in angespannten beruflichen oder privaten Situationen befinden. Zur Verbesserung der Beschwerden empfiehlt die TCM eine leichte Mahlzeit am Abend und das Trinken von Chrysanthemenblütentee. Außerdem sind auch Entspannungsübungen und sportliche Betätigung geeignet, um Schlafstörungen vorzubeugen.

SMS – SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS
Internationale Gesellschaft für
Chinesische Medizin e. V.

Franz-Joseph-Str. 38, 80801 München
Telefon 089 20 08 36 91, Fax 089 80 04 76 81
E-Mail: sms@tcm.edu
Besuchen Sie uns auf Facebook
Dort erhalten Sie laufend News bezüglich
unserer Kurse und Angebote, zudem findet
immer ein anregender Austausch statt.

Folgen Sie uns auf Instagram
Sie werden dort mit aktuellen News und
Bildern zu unserer Arbeit und Projekten
auf dem Laufenden gehalten.
© 2021 SMS - Societas Medicinae Sinensis