Die SMS für die Wissenschaft ...

Wesentliches Ziel der SMS ist die wissenschaftliche Erforschung und Weiterentwicklung der Chinesischen Medizin.
Deshalb kooperiert die SMS in Deutschland und international mit renommierten Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Akupunktur bei Xerostomie (Mundtrockenheit) besser als Standardtherapie

Bei einer groß angelegten Studie US-amerikanischer und chinesischer Wissenschaftler wurden 399 Krebspatienten, die sich einer Radiotherapie unterzogen, entweder mit Verum-Akupunktur (VA), Sham-Akupunktur (SA) oder Standardtherapie (ST) behandelt.

Bei VA und SA wurden während der sechs- bis siebenwöchigen Radiotherapie dreimal wöchentlich folgende Punkte genadelt: Rs24/REN24 KG24 (chengqiang), P7/Lu7 (lieque) und R6/Ni6 (zhaohai) sowie die Ohrpunkte shen men, Nullpunkt und Speicheldrüse. Zwölf Monate nach der Behandlung litten die VA-Patienten unter signifikant geringerer Xerostomie als die Patienten der ST-Kontrollgruppe.

 

(Effect of True and Sham Acupuncture on Radiation-Induced Xerostomia Among Patients With Head and Neck Cancer: A Randomized Clinical Trial, JAMA Netw Open, 2. Dezember 2019, 2(12), e1916910)

SMS – SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS
Internationale Gesellschaft für
Chinesische Medizin e. V.

Franz-Joseph-Str. 38, 80801 München
Telefon 089 20 08 36 91, Fax 089 80 04 76 81
E-Mail: sms@tcm.edu
Besuchen Sie uns auf Facebook
Dort erhalten Sie laufend News bezüglich
unserer Kurse und Angebote, zudem findet
immer ein anregender Austausch statt.

Folgen Sie uns auf Instagram
Sie werden dort mit aktuellen News und
Bildern zu unserer Arbeit und Projekten
auf dem Laufenden gehalten.
© 2020 SMS - Societas Medicinae Sinensis