Die Chinesische Medizin verbessert Ihr Wohlbefinden ...

Die SMS-Kurse ermöglichen, die gesundheitsfördernden Aspekte der Chinesischen Medizin in den Alltag zu integrieren. Durch den praxisorientierten Unterricht kann jeder Qigong, Taiji, die manuelle Therapie Tuina oder die chinesische Ernährungstherapie erlernen und anwenden.

Häufige Fragen

Was heißt SMS?

SMS ist die Abkürzung für die 1978 vom Sinologen Prof. Manfred Porkert und einer Gruppe von Ärzten gegründete Societas Medicinae Sinensis, zu deutsch „Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin“. Sie hat eine Ärztliche Schule für Ärzte und Medizinstudenten sowie eine Offene Schule, die sich an alle Interessierten wendet.
 

Welche Ausbildungsmöglichkeiten bietet die SMS?

Die Offene Schule der SMS bietet in den Fachgebieten der Chinesischen Medizin wie Qigong, Taiji, Diätetik und Tuina, eine praktisch orientierte Ausbildung durch hochqualifizierte Dozenten, die alle ihre jahrelange klinische Erfahrung einbringen können.

 

Welche Qualifikationen (Zertifikate) können erworben werden?

 

Können Stunden anderer Fachgesellschaften oder aus China angerechnet werden?

Die bei anerkannten Fachgesellschaften oder chinesischen Universitäten absolvierten Ausbildungsstunden werden in gewissem Umfang auf die SMS-Ausbildung angerechnet. Als Faustregel gilt, dass mindestens zwei Drittel der Kursstunden bei der SMS absolviert werden sollten. Die Zertifikate die bei anderen Gesellschaften erworben wurden, sind in Kopien vorzulegen.

 

Kann ich meine Ausbildung unterbrechen?

Wenn Sie aus persönlichen Gründen (Arbeitsbelastung, Familie) die Ausbildung unterbrechen, können Sie das jederzeit tun und später wieder einsteigen - Sie sollten aber alle Belege für Kurse aufbewahren.

 

Welche Prüfungen gibt es?

Wer eines der Zertifikate der SMS erwerben will, muss durch eine Prüfung seinen Kenntnisstand nachweisen.

 

Wie funktionieren die Zehnerkarten?

Die Zehnerkarte muss auf einmal bezahlt werden. Die Gesamtsumme wird beim ersten Kurs fällig.

 

Muss ich die Zehnerkarte innerhalb einer bestimmten Frist verbrauchen?

Nein, es gibt kein Zeitlimit. Zehnerkarten gibt es nur für SMS-Mitglieder.

 

Gibt es eine Ermäßigung für Studenten und Arbeitslose?

Leider kann die Offene Schule keine Ermäßigung anbieten, da unsere Kurse mit wenig Teilnehmern stattfinden und wir größten Wert auf individuelle Betreuung legen.

 

Was muss ich tun, um in die Therapeutenliste aufgenommen zu werden?

Wenn man die Prüfung bei der SMS erfolgreich abgelegt hat und Mitglied der SMS ist, wird man auf eigenen Wunsch in die Therapeutenliste aufgenommen.

SMS – SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS
Internationale Gesellschaft für
Chinesische Medizin e. V.

Franz-Joseph-Str. 38, 80801 München
Telefon 089 20 08 36 91, Fax 089 80 04 76 81
E-Mail: sms@tcm.edu
Besuchen Sie uns auf Facebook.
Dort erhalten Sie laufend News bezüglich
unserer Kurse und Angebote, zudem findet
immer ein anregender Austausch statt.
© 2017 SMS - Societas Medicinae Sinensis