Die SMS für die Wissenschaft ...

Wesentliches Ziel der SMS ist die wissenschaftliche Erforschung und Weiterentwicklung der Chinesischen Medizin.
Deshalb kooperiert die SMS in Deutschland und international mit renommierten Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Die Zeitschrift "Chinesische Medizin"

Die SMS gibt viermal jährlich die Zeitschrift Chinesische Medizin im Verlag Springer Medizin, Urban & Vogel GmbH München, heraus. Vereinsmitglieder der SMS erhalten die Zeitschrift viermal im Jahr kostenlos.

Sie ist das Organ der SMS und der SACAM (Schweizerische Ärztinnen- und Ärztegesellschaft für Akupunktur, chinesische Medizin und Aurikulomedizin).

Herausgeber:

U. Engelhardt, München; T. Fischer, Zürich; R. Nögel, München
Schriftleitung:

U. Engelhardt, München

 

 

Die Zeitschrift Chinesische Medizin ist die erste deutschsprachige Zeitschrift, die sich nicht nur mit Akupunktur befasst, sondern auch mit den anderen Bereichen der Chinesischen Medizin wie Arzneimitteltherapie, Ernährungstherapie, chinesische Bewegungstherapien (Taiji und Qigong) und chinesische manuelle Therapie (Tuina). Neben eigenen Beiträgen finden sich hier ausgesuchte Artikel aus den wichtigsten chinesischen Fachzeitschriften, die direkt aus dem Chinesischen ins Deutsche übersetzt werden. Buchbesprechungen, Vereinsinformationen sowie Terminbekanntmachungen runden das Heft ab.

Mitglieder der SMS können im Mitgliederbereich in der Literaturdatenbank alle Originalartikel der Chinesischen Medizin anschauen und herunterladen.

SMS – SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS
Internationale Gesellschaft für
Chinesische Medizin e. V.

Franz-Joseph-Str. 38, 80801 München
Telefon 089 20 08 36 91, Fax 089 80 04 76 81
E-Mail: sms@tcm.edu
Besuchen Sie uns auf Facebook.
Dort erhalten Sie laufend News bezüglich
unserer Kurse und Angebote, zudem findet
immer ein anregender Austausch statt.
© 2017 SMS - Societas Medicinae Sinensis