Die SMS für die Wissenschaft ...

Wesentliches Ziel der SMS ist die wissenschaftliche Erforschung und Weiterentwicklung der Chinesischen Medizin.
Deshalb kooperiert die SMS in Deutschland und international mit renommierten Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Aktuelle Kongresse zur Chinesischer Medizin,
Akupunktur und Forschung

ICMART XVIII, World Congress on Medical Acupuncture in Sofia, Bulgaria

10. bis 12. Juni 2016

Eine Veranstaltung der Bulgarian Society of Traditional Chinese Medicine.

The congress will be focused on well-being, in which we will share the practice, research and education across the World. As well-being is a state characterized by health, happiness and prosperity, this congress will be extremely enlightening. 

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Kongress-Seite.


TAO - 13. Internationaler TCM Kongress in Graz, Österreich

22. bis 24. September 2016

Eine Veranstaltung der OGKA, Österreichische Gesellschaft für Kontrollierte Akupunktur.

Unter dem Titel "Aus der Praxis für die Praxis" werden folgende Schwerpunktthemen angeboten:
Burn-out, Klimakterium, Reizdarm, Allergie, Schlafstörungen, Begleitung bei Chemotherapie.

Das Kongress-Special: Koreanische SaAm Akupunktur. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Kongress-Seite.


48. TCM Kongress in Rothenburg

23. bis 27. Mai 2017

Eine Veranstaltung der AGTCM, Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

Themenschwerpunkten „Shen und Emotionen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bian Que und die vier diagnostischen Methoden“. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Kongress-Seite.


Wissenschaftlicher Kongress der SMS in Tutzing

6. bis 8. Oktober 2017

Eine Veranstaltung der SMS, Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin e.V.

Chinesische Medizin im klinischen Alltag – Grundlagen, Anwendung & Wissenschaft. Weitere Informationen folgen demnächst.


Qualität & Sicherheit der Chinesischen Arzneimittel

  • Homepage des Centrums für Therapiesicherheit in der Chinesischen Arzneitherapie (CTCA), einem Zusammenschluss der wichtigsten Anwendergesellschaften (SMS, DÄGfA, AGTCM, DECA u.a.) in Deutschland mit dem Ziel, gute Informationen zu Qualität und Sicherheit der Chinesischen Arzneimittel zu sammeln, Therapeuten und Patienten mehr Sicherheit zu geben.
  • Chinesische Heilpflanzen aus bayerischem Anbau
    Pflanzenbauprojekt der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, bei dem inzwischen mehr als 15 chinesische Arzneimittel in Deutschland in kontrollierter Qualität zur Verfügung stehen.
  • Arbeitsgruppe zur Sicherheit der chinesischen Arzneitherapie in der Schwangerschaft (ASCAS)
  • Pro Wildlife und Gesellschaft für Chinesische Medizin kooperieren für besseren Artenschutz.
    Presseinformation der Pro Wildlife: "Spargel statt Schildkrötenpulver.
SMS – SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS
Internationale Gesellschaft für
Chinesische Medizin e. V.

Franz-Joseph-Str. 38, 80801 München
Telefon 089 20 08 36 91, Fax 089 80 04 76 81
E-Mail: sms@tcm.edu
Besuchen Sie uns auf Facebook.
Dort erhalten Sie laufend News bezüglich
unserer Kurse und Angebote, zudem findet
immer ein anregender Austausch statt.
© 2016 SMS - Societas Medicinae Sinensis