Chinesische Diätetik - umsetzbar mit westlichen Nahrungsmitteln

 

Für die Integration der chinesischen Diätetik in die tägliche Therapiepraxis. Erprobte Rezepte für den Alltag nach den Kriterien der chinesischen Diätetik. Leicht umsetzbar, denn im Vordergrund stehen westliche Nahrungsmittel.

 

Damit lässt sich die Behandlung effizient und wohlschmeckend unterstützen. Leichtes Auffinden der passenden Rezepte durch Register nach westlicher wie auch chinesischer Diagnose. Mit ausführlicher Einführung in die chinessiche Diätetik. 

Gesundheit, die schmeckt - Das Standardwerk der chinesischen Diätetik für alle, die sich mit Ernährung und Diätetik beschäftigen!

  • Beschreibung und Einteilung von Nahrungsmitteln nach Eigenschaften und Indikationen
  • Zubereitungsarten und Zusammensetzung nach westlicher AnalytikChinesische Diätetik bei häufigen westlichen Krankheitsbildern
  • Zahlreiche praktische Hinweise für die gesunde Ernährung (z. B. Tageszeit, Jahreszeit, Alter)
  • Übersichtstabellen zu jeder Nahrungsmittelgruppe

Im HNO Bereich gibt es zahlreiche Beschwerden, die sich mit den Behandlungsmethoden der chinesischen Medizin effizient und ohne Nebenwirkungen therapieren lassen oder ergänzend zu einer konventionellen Therapie mit chinesischer Medizin behandelt werden können.

Das Buch informiert über:

  • Schulmedizinische und TCM Aspekte der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen im HNO Bereich
  • Physiologie und Pathophysiologie von HNO Erkrankungen aus Sicht der chinesischen Medizin
  • Behandlungsmöglichkeiten von HNO Erkrankungen aus Sicht der chinesischen Medizin - gegliedert nach westlicher Diagnose
  • Integration aller "Säulen" der TCM in den Behandlungsablauf: Akupunktur/Moxibustion, Arzneitherapie, Diätetik, Tuina, Qigong
  • Einbeziehen des Patienten in den Heilungsprozess - Patientenschulung mit Tipps zur Selbstbehandlung und zur Vorbeugung (Ernährung, Tuina, Qigong)

Dieses Buch wendet sich sowohl an den in der chinesischen Medizin vorgebildeten Therapeuten als auch an den bisher ausschließlich mit der westlichen Medizin befassten Hals Nasen Ohren Arzt, der sich für chinesische Medizin interessiert.

In diesem Band werden die klinischen Erfahrungen von Frau Prof. Qi Lugang und ihres Teams an der Chengdu TCM Universität bei Patienten mit Spätfolgen des Diabetes mellitus erstmals in einer westlichen Sprache präsentiert.

 

Besonders beim diabetischen Fußsyndrom sind ihre Therapiekonzepte offensichtlich wirksam, aber auch als Begleittherapie bei anderen Komplikationen eine mögliche Bereicherung. Spannend sind die in dieser Vollständigkeit bisher meines Wissens noch nie aufgeführten klassischen Textstellen und "modernen" Erwägungen zum Diabetes. Hervorragend sind die Fallbeispiele zu den verschiedenen Krankheitsentitäten in Wort und Bild. 

Das Erlernen der Pulstastung gelingt über die visuelle Vermittlung wesentlich leichter - daher werden alle Pulsqualitäten als 3D-Animationen auf DVD gezeigt, der eingeblendete Text gibt eine kurze Erläuterung des dargestellten Pulses und Gruppen verwandter Pulse werden im Vergleich abgebildet. Im Begleitbuch werden dann die einzelnen Pulsbilder ausführlich beschrieben und ihre Bedeutung erklärt. Klinische Erfahrung rundet die Erläuterungen ab.

  • Alle Leitbahnen und Reizpunkte sowie theoretische Erklärungen auf 135 präzisen Farbtafeln
  • Umfassendes Know-how
  • Bewährte Indikationen, alle 361 klassischen Akupunkturpunkte, die wichtigsten Extrapunkte, praktische Durchführung, Ohrakupunktur
  • Klare Systematik
  • Nomenklatur der lateinischen und deutschen Namen, gebräuchliche Kürzel, chinesische Zeichen mit Pinyin-Umschrift, Glossar der wichtigsten Begriffe
  • Alle Funktionskreise, Meridiane und Reizpunkte auf 135 präzisen Farbtafeln
  • Umfassendes Know-how
  • Bewährte Indikationen, alle 361 klassischen Akupunkturpunkte, die wichtigsten Extrapunkte, praktische Durchführung, Ohrakupunktur
  • Klare Systematik
  • Nomenklatur der lateinischen und deutschen Namen, gebräuchliche Kürzel, chinesische Zeichen mit Pinyin-Umschrift, Glossar der wichtigsten Begriffe

Sehen und verstehen

Das Buch enthält:

  • Ausführliche Porträts der wichtigsten Arzneimittel in vollständiger Nomenklatur, angeordnet nach ihrer Funktion
  • Beschreibung der Eigenschaften, Wirkungen, Indikationen, Kombinationsmöglichkeiten und Toxizität
  • Jede Arznei wird auf einer Doppelseite vorgestellt - mit Farbabbildungen der Pflanze und des für die Arznei verwendeten Pflanzenteils

Neu in der 2. Auflage:

  • Über 100 neue Arzneimittel in Wort und Bild
  • Arzneimittelbilder geordnet nach klinischen Gruppen mit prägnanter Einführung - zur schnellen Orientierung
  • Extrakapitel zur Qualitätsprüfung von TCM-Drogen mittels Dünnschicht- und Hochdruckchromatagraphie

Von der Einzelsubstanz zum Rezept

Das erste Buch, das systematisch Eigenschaften von chinesischen Einzelarzneien und Rezepturen aufzeigt und den Zugang zur Arzneitherapie erleichtert.

  • Informationen über korrekten Umgang mit chinesischen Arzneien (Bezug, Verarbeitung, Darreichungsformen)
  • Ca. 250 der am häufigsten eingesetzten Rezepte und ihre Modifikation (Erweiterung durch andere Arzneien, Dosisvariationen etc.)
  • Indikationen für die Anwendung der Rezepte (nach westlicher Diagnose)

Klar und praxisorientiert informiert Sie das Buch über die wichtigsten allergischen Erkrankungen. Von der Diagnose nach TCM-Kriterien, über klar formulierte Therapiestrategien bis zu prophylaktischen Maßnahmen, bleibt keine Frage offen. Darüber hinaus: Fallbeispiele zur Verdeutlichung. 

Dieser umfassende Ratgeber erklärt anschaulich die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin, ihre Diagnostik und ihre Behandlungsmethoden, deren bekannteste die Akupunktur ist. Er befasst sich mit den unterschiedlichen Allergieformen wie beispielsweise Heuschnupfen, allergisches Asthma oder Neurodermitis. Jedes Krankheitsbild wird genau erläutert und die verschiedenen Behandlungswege leicht verständlich erklärt. Studien, Fallbeispiele und Empfehlungen runden die Darstellungen ab. Zudem wird der Behandlung von Allergien im Kindesalter ein besonderes Kapitel eingeräumt. 

Das erste Buch in westlicher Sprache, das die faszinierenden Facetten der chinesischen Augenheilunde umfassend darstellt - nun in der zweiten Auflage. Neben den Grundlagen und Prinzipien der chinesischen Augenheilkunde werden mögliche Behandlungsansätze aus allen Bereichen der chinesischen Medizin vorgestellt: Akupunktur, Phytotherapie, Tuina, Qigong und Diätetik. Das Buch beschreibt insgesamt 26 Augenerkrankungen aus westlicher und aus chinesischer Sicht und erläutert ausführlich deren chinesische Behandlungsmöglichkeiten. Im Anschluss werden präventive Konzepte geschildert. 

Der Bestseller - jetzt in der 3. Auflage!

Mit allen französischen und chinesischen Punkten in einem Buch!

  • Perfekter Aufbau: links die Abbildung, rechts die Beschreibung für Lokalisation und Indikation
  • Neue Punkteempfehlungen für Schmerztherapie und viele andere Erkrankungen
  • Neu: Zahlreiche Fallberichte mit Darstellung der Therapiestrategie in Wort und Bild

Das interaktive Lernprogramm Ohrakupunktur enthält alle Abbildungen und Punktelokalisationen des Leitfaden Ohrakupunktur, ist jedoch ein vom Buch völlig unabhängiges Trainingsprogramm. In drei Schwierigkeitsgraden erlernt der angehende Akupunkteur spielerisch alle relevanten Ohrakupunktur-Punkte:

  • Lernen: Bezeichnung und Lokalisation der einzelnen Punkte und Punktkombinationen für verschiedene Indikationen
  • Trainieren: Umsetzung des Lernstoffs durch Zuordnung von Ohrpunkten und ihrer Lokalisation
  • Praxis: Simulation der konkreten Behandlungssituation beim Arzt - der Akupunkteur sticht die virtuelle Nadel an die vermutete Stelle im Ohr für eine bestimmte Indikation und kann im Anschluss prüfen, ob er alle Punkte erfasst und korrekt lokalisiert hat.
  • Beschreibung der für Qigong relevanten diagnostischen Methoden und ihre therapeutische Anwendung
  • Einsatzgebiete für medizinisches Qigong
  • Praktische Übungen zum Wiederholen von Kursinhalten und für die Patientenberatung mit zahlreichen Fotos 

Inhalt:

  • Die fünf Keime
  • Die Aufnahme des Qi
  • Übungen zum Leiten und Dehnen (daoyin)
  • Das Talismann-Wasser
  • Vorsicht und Enthaltsamkeit
  • Die fünf Orbes
  • Anzeichen und Behandlung von Krankheiten 

Inhalt:

  • Geschichte und Wesen des Taiji Faustkampfes
  • Historischer Abriß
  • Philosophischer Hintergrund
  • Technik
  • Die acht besonderen Merkmale des Taiji 

Technik und Behandlung

Erstmals eine systematische Darstellung dieser manuellen Methode.

  • Kombination der Grundtechniken in über 150 Bausteinen für die verschiedenen Körperregionen
  • Alle wesentlichen Merkmale auf einen Blick: Lokalisation des Massagepunktes, Handgriffe, Bewegungsrichtung, Massageintensität
  • Behandlungskonzepte der wichtigsten Krankheitsbilder nach westlicher Diagnose in Wort und Bild (mit Extra-Kapitel zur Behandlung von Kindern)
  • Neu in der 3. Auflage: Erweiterung um wichtige Erkrankungen wie Gelenkschmerz, Adipositas und Fibromyalgie sowie das Thema Hyperaktivität im Kapitel "Kinder". Mit dem Code im Buch haben Sie zeitlich begrenzten kostenlosen Online-Zugriff auf den Buchinhalt und die Abbildungen sowie dauerhaften Zugriff auf das Kapitel Selbstbehandlung und eigene Gesunderhaltung.

Dieses Buch kann für verschiedene Zwecke verwendet werden:


Als Basistext oder Kurz-Lehrbuch für eine Tuina-Ausbildung sind alle wesentlichen Elemente enthalten. Besonders auch im Kapitel "Akupunkturpunkte und Leitbahnen" wurde besonderer Wert auf Anschaulichkeit und die Möglichkeit, die Funktionen der Leitbahnen zu verstehen, gelegt.


Als Ratgeber, wenn rasche Hilfe notwendig ist: Die Kapitel "Praxis der Tuina ", "Kinderbehandlung mit Tuina" oder "Selbstbehandlung" enthalten praktische Beispiele und Tipps. Bei weiteren, tiefer gehenden Fragen können das Glossar zur TCM oder die anderen Kapitel zu Rate gezogen werden.


Patienten wird hier die ganze Tuina mit ihren Möglichkeiten und Grenzen ausführlich vorgestellt.


Die Ausübung der Tuina erfordert vom Therapeuten Kenntnis der theoretischen Grundlagen, Erfahrung und vor allem Übung und Ausdauer. Das vorliegende Buch liefert zum Erlernen einen ersten wichtigen Schritt. Jeder Interessierte sollte darüber hinaus die Tuina bei einem kompetenten Institut möglichst in Kursen auch praktisch erlernen - Ausbildungsadressen finden sich im Anhang. 

Die chinesische Diagnostik bedient sich konsequent einer induktiv-synthetischen Methodologie und ist im Verlauf von 2000 Jahren zu hoher Reife gelangt. Dieses Buch stellt die Diagnostik auf der Höhe der Begrifflichkeit moderner Wissenschaften dar. Es ist das Ergebnis von mehr als drei Jahrzehnten Beschäftigung des Autors mit dem Thema. Dieses Werk ist ausführlicher als sein Vorgänger.


Inhalt: Werkzeuge der Diagnostik, Normkonventionen, Yin und Yang, 5 Wandlungsphasen, diagnostische Leitkriterien, krankheitsbedingende Faktoren, Orbiskonographie, Praxis der Diagnostik, Betrachtung, Zungendiagnostik, Geruch und Gehör, Befragung, Betastung, Pulsdiagnostik.

Petra Hollweg (Focus-Redakteurin) und Wolfram Schwarz (Internist,Praxis Dr. Hempen & Kollegen) haben mit diesem Buch ein Novumgeschaffen. Es ist eine für Laien bestens verständliche undunterhaltsame Einführung in die Chinesische Medizin und die 5Wandlungsphasen, ob mit oder ohne "Seelenthema" gleichermaßen. AlsBesonderheit bietet ein ausführlicher Fragebogen erstmals dieMöglichkeit, den individuellen Persönlichkeitstypnach den 5 Elementen zu bestimmen. Zahlreiche Therapieempfehlungen zurSelbstbehandlung aus Akupressur, Qigong, Ernährung, Kräuterheilkundeund Psychomatik runden den Ratgeber hilfreich ab.Wenn Ihre Patienten fragen, wie eigentlich die Chinesische Medizinfunktioniert, ist dieses Buch ein empfehlenswerter Einstieg. 

SMS – SOCIETAS MEDICINAE SINENSIS
Internationale Gesellschaft für
Chinesische Medizin e. V.

Franz-Joseph-Str. 38, 80801 München
Telefon 089 20 08 36 91, Fax 089 80 04 76 81
E-Mail: sms@tcm.edu
Besuchen Sie uns auf Facebook.
Dort erhalten Sie laufend News bezüglich
unserer Kurse und Angebote, zudem findet
immer ein anregender Austausch statt.
© 2017 SMS - Societas Medicinae Sinensis